Feier 29 Dezember 2021

Was schreibt man auf eine Neujahrskarte?

was schreibt man auf eine weihnachtskarte

Mit einer persönlichen Neujahrskarte, wird das Neue Jahr noch schöner eingeläutet. Wünschen Sie Ihren Lieben einen guten Rutsch, viel Glück, Erfolg und Gesundheit! Falls Ihnen dazu noch die richtigen Worte fehlen, haben wir hier ein paar Neujahrsgrüße für Sie zusammengestellt.

Kurzer Neujahrsgruß

Ein Neujahrsgruß muss nicht immer lang und ausschweifend sein. Eine kurze Zeile reicht oft schon aus um Ihren Liebsten Ihre Wünsche zu übermitteln, denn es ist der Gedanke der zählt!

3… 2… 1… – Prosit Neujahr! Ich wünsche dir für die kommenden 365 Tage alles Gute!

Wir wünschen euch ein frohes, glückliches und gesundes neues Jahr!

Ich wünsche dir einen guten Rutsch in ein glückliches neues Jahr!

Happy New Year! Das neue Jahr soll euch viel Glück, Erfolg und Gesundheit bringen.

Persönliche Neujahrskarte

Ihre Neujahrskarte erhält eine persönliche Note, wenn Sie den Standardformulierungen etwas hinzufügen. Fügen Sie Beispielsweise gemeinsame Erinnerungen hinzu bei Familie oder Freunden. Ein Arbeitskollege freut sich bestimmt über Anerkennung für gute Zusammenarbeit. Oder bedanken Sie sich für ein besonderes Weihnachtsgeschenk.

Es war ein ereignisreiches Jahr, mit guten und schlechten Momenten gleichermaßen. Ich hoffe, dass wir im kommenden Jahr alle wieder ein bisschen normaler leben können! Bleibt alle gesund – das ist es, was das Leben lebenswert macht.

Wir möchten uns bei euch noch einmal für die tolle Zeit in eurem Ferienhaus bedanken. Hoffentlich finden wir im kommenden Jahr wieder Zeit für eine gemeinsame Auszeit. Euch allen einen guten Rutsch und ein glückliches neues Jahr!

Vielen Dank für das schöne Päckchen! Ich habe mich sehr hierüber gefreut. Schade, dass wir dieses Jahr nicht zusammen sein konnten zu Weihnachten. An Silvester werde ich euch um Mitternacht aus der Ferne zuprosten. Ich wünsche euch einen guten Rutsch und ein gesundes und glückliches neues JahrI

Ich wünsche meiner liebsten Kollegin alles Gute für’s kommende Jahr! Mit dir macht die Arbeit doppelt so viel Spaß. Also auf ein Neues und einen guten Rutsch!

Neujahrsgedicht

Ein Gedicht kommt von Herzen und zaubert dem Empfänger ein Lächeln ins Gesicht, weshalb ein schönes Neujahrsgedicht eine schöne Ergänzung zu Ihrem Neujahrsgruß ist.

Prosit Neujahr, lieber Freund!

Nimm es an, wie es gemeint.

Glück das neue Jahr dir bringe,

was du unternimmst, gelinge!

Das alte Jahr ist nun Geschicht,

Deshalb schicke ich dir dieses Gedicht!

Die Stimmung steigt, der Countdown ist nah,
das neue Jahr wird wunderbar!

Zitate für die Neujahrskarte

Schmücken Sie Ihren Neujahrsgruß mit einem schönen Zitat aus und verleihen ihm das gewisse Extra.

„Begrüße das neue Jahr vertrauensvoll und ohne Vorurteile, dann hast du es schon halb zum Freunde gewonnen.“

Novalis

‚Wird´s besser? Wird´s schlimmer?‘ fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich.

Erich Kästner

Es hängt von dir selbst ab, ob du das neue Jahr als Bremse oder als Motor benutzen willst.

Henry Ford

Es gibt bereits alle guten Vorsätze. Wir brauchen sie nur noch anzuwenden.

Blaise Pascal

Will das Glück nach seinem Sinn dir was Gutes schenken, sage Dank und nimm es hin ohne viel Bedenken. Jede Gabe sei begrüßt, doch vor allen Dingen: Das, warum du dich bemühst, möge dir gelingen.

Wilhelm Busch

Das Leben gleicht einer Reise, Silvester einem Meilenstein.

Theodor Fontane

Neujahrskarte gestalten

Wie man seine Grüße zum Jahreswechsel auch formuliert, die Hauptsache ist, seinen Lieben zu zeigen, dass man sie für das neue Jahr mit guten Wünschen bedacht hat. Bei Send a Smile können Sie Ihre Neujahrskarte ganz einfach selbst gestalten. Mit eigenen Fotos, Stickern und Rahmen personalisieren Sie Ihre Karte ganz nach Wunsch. In unserem Design-Tool haben Sie unendlich viele Möglichkeiten Ihre Neujahrskarte zu bearbeiten.

Gestalten Sie Ihre Neujahrskarte Schritt für Schritt:

  1. Texte: Passen Sie alle Beispieltexte und Namen auf der Karte an
  2. Fotos: Ein schönes Foto, macht die Karte gleich persönlicher.
  3. Sticker: Verzieren Sie die Neujahrskarte mit passenden Stickern, wie beispielsweise Sektgläsern.
  4. Rahmen: Sind Fotos und Sticker noch nicht genug? Vervollständigen Sie Ihre Karte mit einem schönen Rahmen. Dieser kann sehr auffallend und bunt oder aber ganz schlicht sein.

Nachdem Sie Ihre Karte bearbeitet haben, wählen Sie noch eine passende Papiersorte und einen schönen Umschlag, eventuell noch passende Verschluss-Aufkleber und schon haben Sie eine schöne und individuelle Neujahrskarte.

Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch und alles Gute für das kommende Jahr!

Auch interessant für Sie: