Zum Inhalt gehenZum Filter

Einladungskarten 3. Geburtstag

Hipp, hipp hurra! Ihr Kind wird 3 Jahr‘! Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Und es ist der erste Kindergeburtstag, an dem Ihr kleiner Schatz versteht, worum es geht. Also, um Geschenke 😉 – und mit ein bisschen Fantasie verwandeln Sie den Ehrentag in ein unvergessliches Erlebnis. Fehlt nur noch die passende Einladung zum 3. Geburtstag – die finden Sie hier. 🎂

Feiern mit Freund:innen und Familie

Ja. Der dritte Geburtstag ist das erste Wiegenfest, auf das sich die Kleinen freuen. Denn sie verstehen jetzt, dass es ihr Ehrentag ist und dass sie Geschenke auspacken dürfen.

Wahrscheinlich hat Ihr Sprössling schon Freund:innen aus der Krabbelgruppe, dem Kindergarten oder aus der Nachbarschaft. Doch wie viele laden Sie zum 3. Geburtstag ein?

Als Faustregel gilt: Pro Jahr ein Kind. Das sind 3 zusätzliche Kinder für die Feier vom 3. Geburtstag. Dazu kommen noch ein Elternteil der Kinder, Oma und Opa, Tanten und Onkeln. Ein Elternteil pro Kind kann Ihnen die Party erleichtern, denn Sie wissen ja: Bei so kleinen Partygästen ist es möglich, dass dem Kind nach Mama oder Papa ist.

Normalerweise beschäftigen sich die Kinder selbst. Bereiten Sie dennoch ein paar Überraschungen vor. Wie wäre es mit Ausmalbildern, einem Puppenspiel oder Topfschlagen?

Am meisten freuen sich die Kinder, wenn sich die Überraschung mit dem Thema des Ehrentages vereint. Und das bringen Sie im Nu auf Ihre Einladungskarten zum 3. Geburtstag.

Einladung zum 3. Geburtstag gestalten

Dino, Auto oder Prinzessin? Mit 3 Jahren hat Ihr kleiner Liebling schon genaue Vorstellungen, was er oder sie zum Geburtstag haben möchte. Vielleicht fragen Sie ihr Kind oder Sie überraschen mit einem Motto. Keine Sorge. Wenn Sie keine Mottoparty veranstalten, freut sich Ihr Kind genauso. Und auch hierfür finden Sie lustige Einladungen zum 3. Geburtstag. Aber wieder zurück zur Mottoparty:

Ihr Sohn oder Ihre Tochter entscheidet sich beispielsweise für eine Dino-Party. Dann gestalten Sie gemeinsam Ihre Einladungskarten für den dritten Geburtstag. Damit verschönern Sie Ihrem Geburtstagskind die Vorfreude. Und ja, es funktioniert ganz einfach:

Sie bedienen das Designtool und Ihr kleiner Schatz sagt, welche Farben ihm gefallen, welche Sticker er wählt und wo die Schrift stehen sollte. Und voilà: Im Handumdrehen haben Sie eine Geburtstagseinladung für 3 Jahre, die Ihr Kind „gebastelt“ hat. Sie können es sich nicht vorstellen, was das mit ihm macht. Und mit wie viel Stolz Ihr Kind die Karten an seine oder ihre Freund:innen verteilt. Und Sie begeistern beim Fest mit ein paar Dino-Elementen. 🦕

Einladungskarten zum 3. Geburtstag verteilen 

Bestellen Sie die Einladungen für den 3. Geburtstag zu sich nachhause. Ihr Sohn oder Ihre Tochter kann die selbst gemachten Einladungskarten anschließend schön verpacken und an alle Freund:innen verteilen. Überreichen Sie sie persönlich, zum Beispiel im Kindergarten, oder gehen Sie mit Ihrem Kind an den Briefkästen vorbei und werfen die Überraschung ein. Vorfreude garantiert! 

PS: Bestellen Sie vorab einen kostenlosen Probedruck Ihrer Einladung zum 3. Geburtstag.

Ekomi
Send a Smile bekommt eine 4.9 von 5 aus 2.323 Bewertungen

Nicht gefunden, was Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne!