Zum Inhalt gehenZum Filter

Menükarten Taufe

Für den Täufling ist die Milchbar geöffnet. Die Erwachsenen hingegen schlemmen, schmausen und schnabulieren am Festtagstisch. Lassen Sie es sich schmecken! Und die passenden Menükarten für Ihre Taufe finden Sie hier.

Die Menükarten-Wahl fürs Tauf-Festmahl

Die Speisekarte am Tisch ist wie der Handschlag beim Begrüßen Ihrer Gäste – sie gibt einen Eindruck, was sie erwartet.

Haben Sie ausreichend Platz auf Ihrem Festtagstisch? Dann personalisieren Sie eine Doppelkarte. Diese klappen Sie bei der Feier auf und Ihre Herzensmenschen finden die Köstlichkeiten im Inneren der Tauf-Menükarte – außen haben Sie genug Platz zum Gestalten. Ist Ihre Festtagstafel mit Deko, Blumen und Weingläsern gefüllt? 🍷

Dann verschönern Einfachkarten Ihre Feier. Diese legen Sie auf den Platz der Gäste und jede:r bekommt eine. Dann schnabulieren Ihre Herzensmenschen schon beim Hinsetzen im Kopf die leckeren Speisen. Und Sie sparen jede Menge Platz. Alternativ platzieren Sie die Menükarten zur Taufe in einen Kartenhalter aus Holz.

Individuelle Speisekarte zur Taufe gestalten

Das Designtool leitet Sie Schritt für Schritt durch den Prozess. 

Vorher suchen Sie sich noch Ihre liebste Vorlage für die Menükarte zur Taufe aus dem Meer an Taufkarten. Entweder Sie passen nur die Daten (Name, Datum, Ort und Speisen) an oder Sie verwandeln die Vorlage mit ein paar Mausklicks in Ihren persönlichen Hingucker. Statt Rosa lieber Blau? Einfach tauschen. Das Bild gefällt Ihnen rechts besser als links? Einfach hinziehen. Sie möchten einen Rahmen um die Speisen haben? Einfach einfügen.

Mit dem Foliendruck veredeln Sie die Menükarten zur Taufe, die passende Papiersorte bringt Ihren persönlichen Geschmack rein. Fotos entfalten sich am besten auf Hochglanz-Papier. Das Basteln im Designtool macht Appetit auf mehr. 🍰

Ein Genuss: Alle Karten aus einem Guss

Haben Sie Ihre Menükarte zur Taufe im Kasten, folgt die Einladungskarte und womöglich die Dankeskarte. Besonders schön gestalten Sie Ihre Papeterie, wenn alles im gleichen Design erstrahlt. Viele merken es zwar nicht bewusst, unbewusst nehmen wir Einheiten allerdings als zusammengehörig wahr. Fehlen nur noch Worte, die Ihre Herzensmenschen verzaubern.

Der Text für Ihre Menükarten zur Taufe

Bei Menükarten zur Taufe ist das Weniger definitiv mehr. Schreiben Sie den Namen des Täuflings, die Speisen und die Getränke. Auf der Vorderseite von Doppelkarten oder oben bei Einfachkarten noch „Menü“ oder „Menükarte zur Taufe von NAME“. Bei Klappkarten haben Sie Platz für Segenssprüche oder Bibelverse. Vielleicht gefällt Ihnen einer dieser Sprüche?

„Das Brot ernährt Dich nicht.
Was uns im Brote speist,
ist Gottes ew’ges Wort,
ist Leben und ist Geist.“
(Angelus Silesius)

„Guter Jesus, du kennst meinen Weg.
Geh meinen Weg mit.
Sei da am Morgen und am Abend.
Schütze du mich auf all meinen Wegen.“
(Segensspruch)

„Mich deucht, das Größte bei einem Fest
ist, wenn man es sich’s wohl schmecken lässt.“
(Johann Wolfgang von Goethe)

Wir wünschen Ihnen guten Appetit und eine wundervolle Taufe! Menükarten dafür gestalten Sie hier.

Ekomi
Send a Smile bekommt eine 4.9 von 5 aus 2.325 Bewertungen

Nicht gefunden, was Sie suchen?

Wir helfen Ihnen gerne!